Typisch untypisch


Typisch untypisch – Berufsbiografien von Asperger Autisten
Individuelle Wege und vergleichbare Erfahrungen

von Eleonora Kohl und Hajo Seng
Taschenbuch, 360 Seiten

Wie gestalten erwachsene Asperger-Autisten ihr Erwerbsleben? Welche Berufswege gehen sie, welche Erfahrungen gesellen sich dabei typischerweise hinzu, und gibt es Faktoren, die sich als förderlich oder hemmend für die Biografie erweisen? Antworten auf diese Fragen geben 22 Berufsbiografien von Asperger-Autistinnen und -Autisten. Die Einblicke in individuelle Werdegänge bilden ein weites Spektrum beruflicher Erfahrungen ab, in denen sich dennoch jeweils autismusspezifische Gemeinsamkeiten finden.


Ich wurde dazu eingeladen einige persönliche Aspekte in das Buchprojekt einzubringen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

53 − 50 =